Wander-Angebote - Hoheward ist wanderbar!

Ewaldführung. Foto: H.T.V.G mbH
Bild: Zechengelände Ewald. Foto: HTVG

Kombiführung "Ewald und Halde" zu Fuß

Erleben Sie bei dieser Expedition zu Fuß nicht nur die größte Haldenlandschaft Europas, sondern zugleich die ehemals produktivste Zeche des Ruhrgebiets. Die Halde Hoheward und der Zukunftsstandort Ewald sind ein Sinnbild für einen gelungenen Strukturwandel geworden. Bei dieser Führung besichtigen Sie u.a. die alte Lohnhalle und die Schwarzkaue. Lassen Sie sich überraschen wie die ehemalige Zeche als Ankerpunkt der Route Industriekultur die Themen Freizeit und Kultur auf besonders spannende Art und Weise verbindet.

Art: Führung zu Fuß
Dauer: 3 Stunden
Preis: 11,00 € pro Person, Gruppenpreise auf Anfrage
Mindestteilnehmerzahl: 10
Treffpunkt: Besucherzentrum Hoheward

Buchungsanfrage

Fackelwanderung auf Hoheward. Foto: RVR/Besucherzentrum Hoheward
Fackelwanderung auf Hoheward. Foto: RVR/Besucherzentrum Hoheward

Geführte Fackelwanderung auf die Halde Hoheward

Eine ganz besondere Führung bietet das RVR-Besucherzentrum Hoheward in der kalten Jahreszeit auf der Halde Hoheward an. Genießen Sie bei dieser geführten Wanderung, mit einer Fackel in der Hand, die abendliche Stimmung über den Dächern der Metropole Ruhr und lassen Sie sich im Schein der Fackeln die Besonderheiten der Halde von einem qualifizierten Gästeführer erläutern.

Hinweis: Aus Sicherheitsgründen ist eine Teilnahme erst ab 12 Jahren und in Begleitung je eines Erwachsenen / Erziehungsberechtigten möglich.

Art: Führung zu Fuß
Dauer: 2 Stunden
Preis: 12,00 € pro Person inkl. Fackel
Mindestteilnehmerzahl: 10
Treffpunkt: Besucherzentrum Hoheward

Termine 2019:

Fr, 08.11.17:30 - 19:30 Uhr
Fr, 22.11.17:00 - 19:00 Uhr
Fr, 06.12.16:30 - 18:30 Uhr
Di, 17.12.16:30 - 18:30 Uhr

 Buchungsanfrage

Hoheward bei Nacht. Foto: RVR/Adler
Bild: Hoheward bei Nacht. Foto: RVR Adler

Nachtwanderung auf die Halde Hoheward

Lassen Sie sich bei dieser zweieinhalbstündigen Wanderung auf die Halde Hoheward allerhand Wissenswertes rund um die Sonnenuhr und das geheimnisvolle Horizontobservatorium erzählen. Auf dem Gipfelplateau und den astronomischen Plateaus angekommen sind nicht nur die Sterne (fast) zum Greifen nah, sondern auch der Ausblick auf die Metropole Ruhr erzeugt eine einzigartige Atmosphäre. Was es zudem alles mit dem Mond oder der Zeitbestimmung auf sich hat, wird ebenfalls erläutert. Ein Leuchtstab sorgt dabei nicht nur für die nötige Orientierung, sondern macht die Wanderung zu einem visuellen Erlebnis.

Art: abendliche/nächtliche Führung zu Fuß
Dauer: 2,5 Stunden
Preis: 11,00 € pro Person
Mindestteilnehmerzahl: 10
Treffpunkt: Besucherzentrum Hoheward

Buchungsanfrage

Kontakt & Infos

Besucherzentrum Hoheward
zentraler Service
Werner-Heisenberg-Straße 14
45699 Herten
Telefon: +49 (0) 2366 / 1811-60
Telefax: +49 (0) 2366 / 1811-618
Besucherzentrum Hoheward - Infopunkt
Cranger Straße 11
45661 Recklinghausen

Bitte beachten Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.